Aktuelle Zeit: Mo 24. Sep 2018, 23:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 212 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 22  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Tamiya Gruppe C ( EuroGT)
BeitragVerfasst: Di 30. Nov 2010, 09:22 
Offline

Registriert: Mo 24. Mai 2010, 09:33
Beiträge: 164
Moin,
habe mal mein altes Chassis wieder fit gemacht. Werd nun mal schauen das ich VA und HA auf die Pro10 Felgen umgerüstet bekomme.
Dafür benötige ich ja an der HA die Adapter?! Was noch?
Für die VA nur die Achswellen vom Asso 12.5 oder habe ich mich da verlesen?
Einfach die Originalen tauschen?!
Reifenwahl auf Teppich liege ich mit 25shore VA und 38HA ganz gut? Ne Empfehlung eurerseits?!
Dann schauen wir mal wie die "alte Dame" so rennt

Suche auch noch nen 17,5 er Motor im Gebrauchten fahrtüchtigen Zustand...
Hier mal 2 Bilder:


Dateianhänge:
2010-11-25 15.48.03.jpg
2010-11-25 15.48.03.jpg [ 57.06 KiB | 8264-mal betrachtet ]
2010-11-25 15.48.19.jpg
2010-11-25 15.48.19.jpg [ 60.35 KiB | 8264-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tamiya Gruppe C ( EuroGT)
BeitragVerfasst: Di 30. Nov 2010, 09:42 
Asso-Achsschenkel gehen nicht, die sind zöllig am KingPin (1/8") und Tamiya ist da metrisch (3mm).
Du kannst XRay X10-Achsschenkel und Radachsen verwenden, die sind metrisch am KingPin haben aber eine zöllige Radachse, damit kannst Du die Pro10-Vorderräder fahren mit den üblichen zölligen Flanschlagern.

Gruss
Andi


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tamiya Gruppe C ( EuroGT)
BeitragVerfasst: Di 30. Nov 2010, 10:11 
Offline

Registriert: Mo 24. Mai 2010, 09:33
Beiträge: 164
Hi Andi super... ich hatte das mit den Asso Achswellen VA nur irgendwie hier im Forum gelesen...
x10 hast du ne Teilenr zum vergleich?!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tamiya Gruppe C ( EuroGT)
BeitragVerfasst: Di 30. Nov 2010, 10:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Mai 2010, 19:22
Beiträge: 609
Das mit den Asso Radachsen war eine Fehlinformation meinerseits!
Wie Andi schon schrob, die Xray Achsschenkel sind Metrisch und passen deshalb auf die, ebenfalls Metrischen, Tamiya Kingpins.

Aber willst Du das diesem Oldie, der inzwischen ja schon etwas seltener geworden ist, wirklich antun? Revidierbar wäre der Umbau ja. Aber nicht dass das Car noch schaden nimmt bei nem Crash mit 17,5T Motor...

_________________
Gruß, Daniel

http://www.lemmyspeedracing.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tamiya Gruppe C ( EuroGT)
BeitragVerfasst: Di 30. Nov 2010, 10:22 
Muss Lemmy eigentlich Recht geben, aber falls Du dennoch die XRay-Teile angucken/probieren willst:

Achsschenkel L: #372220 (1 Stk)
Achsschenkel R: #372210 (1 Stk)
Radachsen: #375220 (2 Stk)

Gruss
Andi


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tamiya Gruppe C ( EuroGT)
BeitragVerfasst: Di 30. Nov 2010, 10:23 
Offline

Registriert: Mo 24. Mai 2010, 09:33
Beiträge: 164
ja hast du recht aber ich habe noch ein ersatzchassi und eine neue Wanne von daher JA :) Es ist ja ein RC Car zum bewegen stand nun lange genug im Wohnzimmer zur show :?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tamiya Gruppe C ( EuroGT)
BeitragVerfasst: Di 30. Nov 2010, 10:35 
Offline

Registriert: Mo 24. Mai 2010, 09:33
Beiträge: 164
Jemand ne Bezugsquelle? Der X-Raxshop ist offline.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tamiya Gruppe C ( EuroGT)
BeitragVerfasst: Di 30. Nov 2010, 10:47 
Offline
tech. Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mi 19. Mai 2010, 15:58
Beiträge: 1108
Wohnort: Geesthacht
Könnte dir leider nur im Moment mit den Lenkhebeln helfen

http://www.rc-bodies.de/shop/index.php?cPath=48_49

_________________
BILDERWERKSTATT
Sascha Feldt
http://www.sascha-feldt.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tamiya Gruppe C ( EuroGT)
BeitragVerfasst: Di 30. Nov 2010, 11:39 
Offline

Registriert: Mo 24. Mai 2010, 09:33
Beiträge: 164
Alles klar danke!

Und Reifensetup Teppich?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tamiya Gruppe C ( EuroGT)
BeitragVerfasst: Di 30. Nov 2010, 12:34 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Mai 2010, 12:42
Beiträge: 980
Wohnort: Erlangen
Starte das selbe Projekt nur etwas anders...
Der Bock muß bewegt werden. Sehe ich auch so.

Reifen VA 35s-42s & HA 32s-40s
HA 35 oder 38 und VA 38 oder 40 geht eigentlich immer irgendwie und dann Feintuning

_________________
http://www.youtube.com/user/Uhle202


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 212 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 22  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de