Aktuelle Zeit: Do 13. Dez 2018, 08:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Fronthammer welches Material?
BeitragVerfasst: Mi 20. Nov 2013, 09:55 
Offline

Registriert: Mi 16. Jan 2013, 08:08
Beiträge: 98
Hi

ich möchte mir einen Fronthammer(ok eigentlich nen Frontsplitter) machen, und dazu bräuchte ich nen geeigneten Kunststoff

was nehmt ihr da so :?:

schwarz soll er sein ;)

Roli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fronthammer welches Material?
BeitragVerfasst: Mi 20. Nov 2013, 10:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Sep 2013, 07:16
Beiträge: 176
Kommt drauf an wofür der gut sein soll?! Du kannst dir einen aus Lexan basteln oder Moosgummi. Beides bekommst du für ein paar Euronen in der Bucht.

_________________
Serpent 966 (8S Elo Umbaubericht: http://www.moosi-masters.com/viewtopic.php?f=42&t=3659) - Corally 10SL - XRAY XII - HotBodies D812 Buggy (Elektro) - HotBodies D812 "Truggy" Umbau (Elektro)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fronthammer welches Material?
BeitragVerfasst: Mi 20. Nov 2013, 10:22 
Offline

Registriert: Mi 16. Jan 2013, 08:08
Beiträge: 98
no1nose hat geschrieben:
Kommt drauf an wofür der gut sein soll?! Du kannst dir einen aus Lexan basteln oder Moosgummi. Beides bekommst du für ein paar Euronen in der Bucht.


Hi... ok falsch ausgedrückt, ich bräuchte die Fronthammergrundplatte :D

Roli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fronthammer welches Material?
BeitragVerfasst: Mi 20. Nov 2013, 10:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Sep 2013, 07:16
Beiträge: 176
Na dafür nimmst halt Kohlefaser und auch das bekommst du preisgünstig in der Bucht :)

_________________
Serpent 966 (8S Elo Umbaubericht: http://www.moosi-masters.com/viewtopic.php?f=42&t=3659) - Corally 10SL - XRAY XII - HotBodies D812 Buggy (Elektro) - HotBodies D812 "Truggy" Umbau (Elektro)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fronthammer welches Material?
BeitragVerfasst: Mi 20. Nov 2013, 18:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Mai 2010, 22:23
Beiträge: 60
Hallo,
ich nehme für einen Frontrammer "Makrolon" ;)

_________________
Sanwa M12S ,Lemmyspeed Racing Marauder LRP Flow X TC,LRP X22 4,5T Sanwa SRG BL ,Corally 10SL Speddpassion Cirtix Clubrace LRP X20 10,5T Sanwa SRG BL Asso 10F6 Formel 1 LRP Flow X LRP X20 21,5T Sanwa ERS 971 Asso 12R6,LRP SXX V2 Motiv13,5T Sanwa,SRG,HR


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fronthammer welches Material?
BeitragVerfasst: Mi 20. Nov 2013, 22:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Mai 2010, 17:35
Beiträge: 115
46er hat geschrieben:
Hallo,
ich nehme für einen Frontrammer "Makrolon" ;)

Polycarbonat nehm ich auch (Lexan, Makrolon), bin allerdings damit nicht wirklich so zufrieden.

Kydex klingt interessant, ist ein Verbund aus Acryl und PVC, ich hab`s allerdings noch nicht in den Händen gehabt.

_________________
1s ??? - nur in meinem Smartphone ! :mrgreen:
___________________________________________________________________________________________________
ASSO 10R5 - ASSO 12R5.1 - Mugen MRX3 - VBC Wildfire06 - EB4 S3 - TTR KT8 - Schumacher Supastox


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fronthammer welches Material?
BeitragVerfasst: Do 21. Nov 2013, 00:00 
Offline

Registriert: Mi 22. Dez 2010, 21:02
Beiträge: 59
Ich nutze Kohlefaser. Ich gestalte mir das nach meinen Wünschen um und lasse mir das dann fräsen.

_________________
www.TRR-RaceStuff.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fronthammer welches Material?
BeitragVerfasst: Do 21. Nov 2013, 08:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Mai 2010, 16:07
Beiträge: 1202
ich habe den Rammer aus einer 3mm Nylon Platte "gesägt". ;)

_________________
4WD - Nein, Danke!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fronthammer welches Material?
BeitragVerfasst: Do 21. Nov 2013, 09:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Mai 2010, 17:35
Beiträge: 115
Dobbi hat geschrieben:
Ich nutze Kohlefaser. Ich gestalte mir das nach meinen Wünschen um und lasse mir das dann fräsen.


Naja, Kohlefaserrammer sind ja bei jedem Bausatz dabei - den will aber keiner, da CFK keinerlei Energie absorbiert, sondern diese beim Aufprall komplett ans Chassis weitergibt.Mir hat es dadurch schon 2 Chassisplatten zerstört.

Schaumstofframmer wie bei den TW muß man aufgrund der flachen Front der Gruppe C Karosserien so stark beschneiden, dass sie ihre Wirkung quasi fast ganz verlieren, also bleibt eigentlich nur ein Rammer aus elastischen, formbeständigen Material.

_________________
1s ??? - nur in meinem Smartphone ! :mrgreen:
___________________________________________________________________________________________________
ASSO 10R5 - ASSO 12R5.1 - Mugen MRX3 - VBC Wildfire06 - EB4 S3 - TTR KT8 - Schumacher Supastox


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fronthammer welches Material?
BeitragVerfasst: Do 21. Nov 2013, 09:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Sep 2013, 07:16
Beiträge: 176
RILLO hat geschrieben:
Naja, Kohlefaserrammer sind ja bei jedem Bausatz dabei - den will aber keiner, da CFK keinerlei Energie absorbiert, sondern diese beim Aufprall komplett ans Chassis weitergibt.Mir hat es dadurch schon 2 Chassisplatten zerstört.

Schaumstofframmer wie bei den TW muß man aufgrund der flachen Front der Gruppe C Karosserien so stark beschneiden, dass sie ihre Wirkung quasi fast ganz verlieren, also bleibt eigentlich nur ein Rammer aus elastischen, formbeständigen Material.


Da gebe ich Dir in jeder Hinsicht Recht! Die Krux an der Sache ist dann nur, dass jedes Material außer Moosgummi oder Material mit Gummi ähnlichen Eigenschaften keine wirkliche Schutzfunktion mehr hat, um Energie aufzunehmen, bzw. das Chassis so zu schützen, dass es zu (fast) keinen Beschädigungen mehr kommt. Das liegt einfach in der Natur der Materialen. Gummi oder Moosgummi hat dann immer noch die besten Eigenschaften, wenngleich man den Gummi Frontrammer bei PanCars dann schon sehr stark beschneiden muss, wenn man die Karo nicht im Offroad Look befestigen will, womit wir wieder bei dem sind, was du sagst... :)

_________________
Serpent 966 (8S Elo Umbaubericht: http://www.moosi-masters.com/viewtopic.php?f=42&t=3659) - Corally 10SL - XRAY XII - HotBodies D812 Buggy (Elektro) - HotBodies D812 "Truggy" Umbau (Elektro)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de