Aktuelle Zeit: Mi 15. Aug 2018, 02:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Einheitsklamotten...
BeitragVerfasst: Fr 1. Mai 2015, 19:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Mai 2010, 16:07
Beiträge: 1193
...sinnvoll oder nicht?
Ich habe mal das Formelrennen in Heemstede analysiert. Trotz Einheitsreifen, Einheitsmotoren und 0-Boost Reglern betrug der Abstand zwischen den Fahrern, die ohne technische Probleme ihre Läufe gefahren sind, 5 Runden bei einer Fahrzeit von 7 Minuten. Nimmt man zum Vergleich die Klasse PRO10S/EGT bei der DM in Türkheim 2010 stellt man fest, das hier ebenfalls eine Differenz von "nur" 5 Runden bei einer Fahrzeit von 7 Minuten auftrat und das bei ca. 10 mehr gefahrenen Runden. Motor: 13.5T, maximale Breite 210mm, Reifen und Regler (mit PP) frei, also ein ziemlich offenes Reglement.
Der einzigen Vorteil den ich sehe ist, dass sich ein Händler nicht mehr unzählige Reifen, Regler und Motoren verschiedener Hersteller ins Lager legen muß. Wenn dann einzelne Sachen nicht lierferbar sind, so wie vor kurzem die HW Motor-Regler Kombo, schaut man als Fahrer in die Röhre.

_________________
4WD - Nein, Danke!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einheitsklamotten...
BeitragVerfasst: Di 5. Mai 2015, 11:33 
Offline

Registriert: Mo 24. Nov 2014, 18:53
Beiträge: 25
Blinky macht Sinn.
Auch die Vorgabe der Windung vom Motor.
Alles andere finde ich übertrieben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einheitsklamotten...
BeitragVerfasst: Di 5. Mai 2015, 15:53 
Offline

Registriert: Fr 21. Mai 2010, 21:42
Beiträge: 273
Wohnort: Braunschweig
wozu das Rad neu erfinden, ETS hat gezeigt wie es geht, TOS läuft auch
Motor frei, bedeutet doch immer Teimen bis der Arzt kommt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einheitsklamotten...
BeitragVerfasst: Di 5. Mai 2015, 18:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Mai 2010, 16:07
Beiträge: 1193
In Genk setzten alle PRO10 Stock Fahrer unterschiedliche Motor-Regler Kombis ein. Der Topspeed auf der Geraden war bei allen nahezu gleich, also scheint 0-Boost in Verbindung mit EFRA-legalen Motoren zu funktionieren. Durch mechanisches Timing am Motor wird dieser in erster Linie nur wärmer. Man untersetzt den Motor dann kürzer und erreicht letztendlich ungefähr die gleiche Höchstgeschwindigkeit wie bei 0-Timing. Ich bin jetzt mal auf das Rennen in Luxemburg gespannt. Die Strecke scheint etwas grösser zu sein, als die in Genk.

_________________
4WD - Nein, Danke!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einheitsklamotten...
BeitragVerfasst: Mi 6. Mai 2015, 13:45 
Offline

Registriert: Fr 21. Mai 2010, 21:42
Beiträge: 273
Wohnort: Braunschweig
Viel spass in Luxenburg, macht bestimmt laune dort.
Bin mal auf den Topspeed der 10,5 gespannt und die Differenz zu Modi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einheitsklamotten...
BeitragVerfasst: Mi 6. Mai 2015, 16:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Mai 2010, 16:07
Beiträge: 1193
Ich habe in Düren mal den UNILOG eingebaut. Mit dem Setup aus Genk erreichte ich eine Spitzengeschwindigkeit von 85km/h.
Schade das du für das Rennen in Luxemburg nicht genannt hast.

_________________
4WD - Nein, Danke!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einheitsklamotten...
BeitragVerfasst: Mi 6. Mai 2015, 17:45 
Offline

Registriert: Fr 21. Mai 2010, 21:42
Beiträge: 273
Wohnort: Braunschweig
vieleicht nächstes Jahr, dieses Jahr mehr Formel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einheitsklamotten...
BeitragVerfasst: Fr 21. Aug 2015, 11:47 
Offline

Registriert: Mo 24. Nov 2014, 18:53
Beiträge: 25
giacomo64 hat geschrieben:
Ich habe in Düren mal den UNILOG eingebaut. Mit dem Setup aus Genk erreichte ich eine Spitzengeschwindigkeit von 85km/h.
Schade das du für das Rennen in Luxemburg nicht genannt hast.


... und was hat der Strom gesagt?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einheitsklamotten...
BeitragVerfasst: Fr 21. Aug 2015, 15:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Jul 2011, 11:54
Beiträge: 153
Wohnort: bodensee
Finde das mit einheitlichen Sachen gut
Fahre im mom f1 angelehnt an ets reglement
ist eigentlich ne feine sache

_________________
http://www.youtube.com/user/MrRacePoint?feature=mhee

http://rc-racepoint.webnode.com/


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de