Aktuelle Zeit: Mi 24. Jul 2019, 10:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 15. Apr 2019, 05:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 7. Jul 2010, 20:17
Beiträge: 282
Wohnort: Bad Salzuflen Wülfer Bexten
Ich hab jetzt am WE auch meine unschönen Erfahrungen gemacht.

Es zeigt sich ein nicht nachvollziehbares Fehlerbild.
Der Regler schaltet sich unvermittelt ab.
1. einige Minuten nach einschalten nach Aufsetzen der Karosserie
2. nach einer Fahrstrecke von ca 60 m
3. nach einer Fahrstrecke von ca 300m
4, nach einer Fahrstrecke von ca 30m
5. nach einer Fahrstrecke von ca. 10m

Ich hab es dann aufgegeben.
Nach dem abschalten zurück am Platz lässt sich der Regler normal wieder einschalten.
Auch das Setup zum Sender ist normal.
Am Laptop über die Schnittstelle ist auch nix besonderes, der Regler ist in der Werkseinstellung.

Hat jemand ne Idee was ich falsch mache ?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 15. Apr 2019, 09:22 
Offline

Registriert: Di 1. Jun 2010, 10:08
Beiträge: 260
Schaltet er denn komplett ab oder bekommt der empfänger noch saft?
hast du eventuell nen wackler am empfängerkabel oder empfänger?
Oder ich hatte letztens am Formel das die Motorkabel am Motor sich
zufällig berühern konnten, da hat der Regler auch abgeschaltet.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 15. Apr 2019, 11:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 7. Jul 2010, 20:17
Beiträge: 282
Wohnort: Bad Salzuflen Wülfer Bexten
Schaltet komplett ab
Lötstellen sind alle i.O.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 15. Apr 2019, 21:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Aug 2011, 20:57
Beiträge: 62
Wohnort: Hildesheim
Der Regler hat einen eingebauten Taster richtig?
Schon mal auf gehabt?
Mein Vater hatte das selbe Fehlerbild mal mit seinem Hobbywing xr10. Nachdem er den Regler auf hatte und nach Dreck am Taster und Knopf (war nicht wirklich was dran) und die Lötstellen des Tasters angeschaut hat, läuft er wieder seitdem ohne Probleme.
Nicht das bei dir ggf der Taster rumspinnt aus irgendwelchen Gründen und somit den Regler immer mal wieder ausschaltet.

MfG Timo


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 16. Apr 2019, 05:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 7. Jul 2010, 20:17
Beiträge: 282
Wohnort: Bad Salzuflen Wülfer Bexten
Ok danke schaue ich nach.

Der Regler ist neu, das wäre am We der zweite oder dritte Akku gewesen.
Komisch ist,am Platz auf dem Montageständer kann ich längere Zeit beschleunigen und bremsen.
Ist Grad so, als wenn der Regler meistens unter Last aussteigt.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 21. Apr 2019, 10:02 
Offline

Registriert: So 6. Jun 2010, 19:42
Beiträge: 132
Hallo,

ich hatte das gleiche Problem im Pro10 . Der Taster der aufgelötet ist war so empfindlich das manchmal der Gummipröpel von selbst gedrückt hat .
Habe den Gummipröpel rausgenommen und schalte mit einen Pin oder ein Werkzeug ein .


Gruß


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 21. Apr 2019, 11:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 7. Jul 2010, 20:17
Beiträge: 282
Wohnort: Bad Salzuflen Wülfer Bexten
kann ja irgendwie alles nicht wahr sein


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de