Aktuelle Zeit: Do 15. Nov 2018, 06:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: KOPROPO EX-5UR 2,4GHZ
BeitragVerfasst: Mi 9. Jun 2010, 22:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 9. Jun 2010, 21:54
Beiträge: 117
Servus

Uff, war jetzt längere Zeit nicht mehr hier und sehe das, das Forum neu aufgemacht werden mußte...alles weg,alles auf Neuanfang ! schöner Mist, wa!?
Na Ja wie auch immer, ich hab mir die Kopropo Ex-5UR 2,4GHz Funke rausgelassen und muß sagen das ich sie für das Geld gut finde hab aber ein Problem das ich mit meiner alten Graupner Funke nicht hatte und zwar stimmte der Nullpunkt meines Servos Sanwa Erg/Vr nicht mehr, welch Kraus :| .
Erst als ich die Übertragungsgeschwindigkeit am Sender minimierte, so ca -40 wurde das Ganze besser, ich weiß nicht ob man jetzt von optimal sprechen kann aber zumindest besser als zuvor.
Kann es irgendwie nicht nachvollziehen wie es zu diesem Problem kommt, hat jemand ne Idee was sich a nicht verträgt ?

mfg stefan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOPROPO EX-5UR 2,4GHZ
BeitragVerfasst: Mi 9. Jun 2010, 23:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Mai 2010, 14:38
Beiträge: 224
Hallo Stefan,

ich kann jetzt nicht ganz nachvollziehen was die Übertragungsgeschwindigkeit mit dem Nullpunkt zu tun hat, von Anlage zu Anlage ist eine Nullpunkt Verschiebung nicht ungewöhnlich dafür gibt es dann aber die Subtrimm mit der wird dann korrigiert und gut ist.

Gruß Stefan

_________________
Gruß Stefan

Gleich ist es wieder trocken, dahinten wird es heller...
Pancars forever. Hatzenbach driver right from the start 2005
Serpent S100 Euro GT


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOPROPO EX-5UR 2,4GHZ
BeitragVerfasst: Mi 9. Jun 2010, 23:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 9. Jun 2010, 21:54
Beiträge: 117
Servus

Kann sein ich habs etwas ungenügend dagestellt,
das der Nullpunkt nicht stimmt mein ich damit das von links auf Null und von rechts auf Null nie der Gerade Ausgangspunkt angenommen wird.

Also Steuerung Anschlag Links 100% Lenkung Auto 100% links
Steuerung 0% Versuch 1: Lenkung Auto 2 Grad, Versuch 2: Lenkung Auto 3 Grad, Versuch 3 Auto 1,5 Grad etc...versuch 8 Auto 0,5 Grad also nie sauber Mittig sondern immer etwas versetzt somit fährt das Auto natürlich krumm und muß somit immer korigieren.

mfg stefan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOPROPO EX-5UR 2,4GHZ
BeitragVerfasst: Sa 12. Jun 2010, 20:29 
Offline

Registriert: Fr 21. Mai 2010, 18:42
Beiträge: 29
Hallo

Ich habe die gleiche Funke .

Stimme zu ;) allerdings nicht mit allen Servo Marken , mit Digi Servos aber kein Problem .
So hab ich es gelöst . Du musst auch drauf achten , wenn du den Trimm änders musst du evtl. den Endausschlag einseitig ändern .

Grüße Klaus


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de