Aktuelle Zeit: Mo 16. Jul 2018, 07:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: t-bar oder link auto?
BeitragVerfasst: Do 2. Jan 2014, 11:22 
Offline

Registriert: Mo 30. Dez 2013, 12:14
Beiträge: 21
hallo leute

fahre schon seit zwei jahren regelmässig rc cars in verschiedenen klassen einfach nur aus fun.. habe eine frage an die rc cracks...was ist ein t-bar und was ist ein link chassis,und wo liegen jeweilig die vorteile beider konstruktionen...kann mir da jemand helfen?

gruss migi :?: :shock:

_________________
3racing f-109 - f113 - sakura ultimate - sakura fgx - rc devil pc10h3x


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: t-bar oder link auto?
BeitragVerfasst: Do 2. Jan 2014, 20:16 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Mai 2010, 12:42
Beiträge: 980
Wohnort: Erlangen
T-Bar= z.B. F103, Corally NG10X
Link= Corally 10SL oder aber auch jedes neues PanCar
Einfach mal Google Bilder fragen

T-Bar ist eigentlich veraltet geht aber trotzdem anständig und ist meiner Meinung nach einfacher Einzustellen.

_________________
http://www.youtube.com/user/Uhle202


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: t-bar oder link auto?
BeitragVerfasst: Fr 3. Jan 2014, 00:50 
Offline

Registriert: Mo 30. Dez 2013, 12:14
Beiträge: 21
danke für die info..das hat mir sehr geholfen,deswegen ging mein alter tamiya f102 so gut konnte nicht all zu viel einstellen nur die federn vorne und mit den reifenhärten etwas herum experimentiert hinten weich vorne härter und das wars auch schon..bis ich keine ersatzteile mehr bekommen habe ging das teil echt gut...dan später mit dem 3racing f109 auch nicht schlecht ist aber um welten sensibler und anfälliger für schäden..danke noch mal

_________________
3racing f-109 - f113 - sakura ultimate - sakura fgx - rc devil pc10h3x


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: t-bar oder link auto?
BeitragVerfasst: Fr 3. Jan 2014, 18:08 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Mai 2010, 12:42
Beiträge: 980
Wohnort: Erlangen
Na aber am F102/F103 kann man auch einiges einstellen. Ist aber etwas versteckt.
T-Bar vorne/hinten unterlegen, Dämpferwinkel, Reibungsfett, Dämpferöl, Reifendurchmesser usw.
Wobei T-Bar unterlegen wohl den größten Effekt hat.

_________________
http://www.youtube.com/user/Uhle202


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: t-bar oder link auto?
BeitragVerfasst: Sa 4. Jan 2014, 12:26 
Offline

Registriert: Mo 30. Dez 2013, 12:14
Beiträge: 21
danke für die tipps.. :idea: :D

_________________
3racing f-109 - f113 - sakura ultimate - sakura fgx - rc devil pc10h3x


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: t-bar oder link auto?
BeitragVerfasst: So 3. Jan 2016, 13:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 3. Sep 2011, 18:31
Beiträge: 137
Wohnort: Niederlande
Link auto

Bild

T-bar auto

Bild


Mfg Roy


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de