http://moosi-masters.com/

Pro10 DM 02.-03.09.2017 AMC Hildesheim
http://moosi-masters.com/viewtopic.php?f=41&t=4570
Seite 2 von 2

Autor:  Andy [ Di 5. Sep 2017, 14:43 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Pro10 DM 02.-03.09.2017 AMC Hildesheim

Hi Tobi,

danke für die tollen Berichte die wieder einmal ein klasse Bild unserer Klasse vermitteln.

Bis in Velp.

LG Andy

Autor:  Mike [ Mi 6. Sep 2017, 08:50 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Pro10 DM 02.-03.09.2017 AMC Hildesheim

Hallo Leute, Glückwunsch an Alle - mir blutet auch das Herz, aber für 2018 müßt Ihr wohl vielleicht mal neue Wege gehen, denn der Bericht ist nicht so optimistisch

http://brcnews.net/?p=18733

Autor:  giacomo64 [ Mi 6. Sep 2017, 10:01 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Pro10 DM 02.-03.09.2017 AMC Hildesheim

"Totgesagte leben länger!" Wenn man sich die Starterzahlen der letzten Jahre so anschaut, ist die ziemlich gleich geblieben. In anderen Klassen sieht es oftmals auch nicht besser aus. Den Satz, das "nur" 27 Leute am Start waren, hätte man sich also sparen können. In der Klasse EGF1 gab's dieses Jahr bei der DM in Bamberg auch nur 17 Starter, also so viele wie in der LMP 1 Klasse, aber alle fanden es toll oder wie? Man sollte auch den Eindruck vermeiden, das PRO10 eine reine Bastlerklasse ist. Mit den Baukästen von Capricorn , Roche und VBC stehen dem Einsteiger zahlreiche 235mm PRO10 Fahrzeuge zur Verfügung, die man "Out of the Box" bei Rennen einsetzen kann. Natürlich ist PRO10 eine der ältesten Rennklassen. Noch älter sind im Glattbahnbereich eigentlich nur 1/8 und 1/12, aber ist die Klasse daher nicht mehr zeitgemäß? Mit Sicherheit Nein! PRO10 ist trotz des hohen Alters noch immer eine der schnellsten Rennklassen.

Autor:  michel [ Mi 6. Sep 2017, 16:06 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Pro10 DM 02.-03.09.2017 AMC Hildesheim

@Franz-Jakob
Ich stimme dir voll und ganz zu.

Autor:  Andy [ So 10. Sep 2017, 17:08 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Pro10 DM 02.-03.09.2017 AMC Hildesheim

Hi Zusammen,

schon eine Woche ist es her das wir die DM in Hildesheim gefahren sind.

Seit dem Bericht von brcnews überlege ich leider ernsthaft, ob ich auf der selben Veranstaltung war wie Bernd Bohlen.
War er eigentlich selbst vor Ort? Hab ich ihn vielleicht im Rennmodus übersehen?

Ich möchte mich nochmal bei der Familie Schad bedanken, die gefühlt in jede Tätigkeit der Veranstaltung involviert waren.
Grillen am Freitag Abend, Zeitnahme, Rennleitung, Fahrerbesprechung, Grillen am Samstag........ als Außenstehender habe ich den Eindruck gewonnen, das ohne Euch diese DM nicht so gelaufen wäre, wie ich sie empfunden habe: nämlich Genial!

@ Timo,
danke für die härtesten Rc Car Finale die ich je gefahren habe, das war ganz großer Sport. Respekt für dein faires Fahren und den verdienten Titel in Mod.
Entschuldige das ich dir ein perfektes Geburtstagsgeschenk (2 Titel) versaut habe und das Du mir den Pokal geben mustest.

Ich denke wir haben gezeigt das die Pro10 Klasse zurecht ein DM Predikat hat und sehe der Zukunft der Klasse positiv entgegen.

LG
Andy

Autor:  giacomo64 [ Mo 11. Sep 2017, 08:48 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Pro10 DM 02.-03.09.2017 AMC Hildesheim

Andy hat geschrieben:
Ich denke wir haben gezeigt das die Pro10 Klasse zurecht ein DM Predikat hat und sehe der Zukunft der Klasse positiv entgegen.

Ich sehe die Sache auch positiv. PRO 10 findet, zumindest im Sportkreis West und BENELUX, das ganze Jahr statt und nicht nur zur DM. Ich möchte mich an dieser Stelle bei den Organisatoren der RC-Lemans Rennserie bedanken, die sich dafür einsetzen das wir das ganze Jahr über Rennen fahren können. Ein Dank auch an die Vereine, die uns als gern gesehene Gastklasse an ihren Rennen teilnehmen lassen.

Seite 2 von 2 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/