Aktuelle Zeit: So 15. Jul 2018, 22:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: pan car euro gt
BeitragVerfasst: Mi 21. Jan 2015, 12:20 
Offline

Registriert: So 9. Nov 2014, 10:11
Beiträge: 7
Hallo, ich hatte interesse ein pan car in 200 mm breite zu kaufen, lohnt sich noch ? Wird überhaupt noch gefahren?
Danke in voraus mfg Sergio


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: pan car euro gt
BeitragVerfasst: Mi 21. Jan 2015, 16:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Mai 2010, 16:07
Beiträge: 1189
Die EGT Klasse gibt's beim NRW Fun-Cup http://nrw-fun-cup.de/include.php?path=download&contentid=82
Alternativ könntest Du mit einem schmalen PRO10 bei den RC-Lemans Rennen in der LMP2 Klasse mit 2S, 10.5er und Blinky Regler fahren.
Bei den 200mm Chassis hast du auf jeden Fall eine grössere Auswahl als bei den 235ern, wobei ich finde, dass ein breiter PRO10 ein besseres Fahrverhalten hat.

_________________
4WD - Nein, Danke!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: pan car euro gt
BeitragVerfasst: Mi 21. Jan 2015, 20:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Aug 2011, 20:57
Beiträge: 59
Wohnort: Hildesheim
Moin,
kommt drauf an wo du überwiegend fahren möchtest.
Auf engen Outdoorstrecken und Indoor macht es noch Sinn. wenn du eh auf größeren Strecken fährst und evtl auch mit etwas stärkerer Motorisierung überlegst wäre ein breiter dann doch eher eine Überlegung.
Zumal es bei den breiten Pro10er doch so langsam doch wieder mehr Hersteller auf dem Markt gibt. Nun relativ günstig auch der VBC. ;)

Gibt es in deinerRegion irgendwo Rennen wo nur schmale Pro10er gefahren werden?

MfG Timo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: pan car euro gt
BeitragVerfasst: Mi 21. Jan 2015, 23:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Mai 2010, 16:07
Beiträge: 1189
Wenn Du bereits einen 12er besitzt, könntest Du dich daran orientieren. Beim VBC passen z.B. auch die Teile der Asso 5.2 Vorderachse.

_________________
4WD - Nein, Danke!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: pan car euro gt
BeitragVerfasst: Fr 23. Jan 2015, 07:07 
Offline

Registriert: So 9. Nov 2014, 10:11
Beiträge: 7
Ok danke vbc fahrt mit 1s lipo?
Und was konnt mir empfelen als 200 breite(welche marke)und ewentuell Empfehlung auch bei 235.
Danke


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: pan car euro gt
BeitragVerfasst: Fr 23. Jan 2015, 08:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Mai 2010, 16:07
Beiträge: 1189
In jeden PRO10er den ich kenne passen "normale" 2S Akkus. Ich fahre in meinem 10.5er einen Shorty. Damit wird das Auto ca. 100g leichter und man jede Menge Platz für die restlichen RC-Komponenten. Falls du später mal auf 235mm umbauen möchtest wäre vielleicht der CRC Gen X etwas für dich. https://www.teamcrc.com/crc/modules.php?name=Shopping_Cart&file=product&c_op=viewprod&prodID=7718975 Für den gibt's ein Umbauset auf 235mm. Alternativ hierzu wäre der Serpent S100. Für den gibt's auch ein Verbreiterungsset. Beim Einsatz von leistungsstarken Motoren (z.B. 4.5T) wird das Heck allerdings ziemlich instabil aber in Verbindung mit einem 10.5T und Zero-Boost sollte es funktionieren.
Wie Timo schon schrieb: Möchtest du mit einem schön lackierten GT Deckel nur ein paar Runden auf einem Parkplatz drehen oder möchtest Du an richtigen Rennen teilnehmen? Falls letzeres zutrifft, wäre ein breiter PRO10 die bessere Wahl.

_________________
4WD - Nein, Danke!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: pan car euro gt
BeitragVerfasst: Fr 23. Jan 2015, 10:20 
Offline

Registriert: So 9. Nov 2014, 10:11
Beiträge: 7
Hallo Giacomo und Timo,in meine nahe ist die megadrom in geilenkirchen und da könnte ich beobachten ein pro10 schmal mit eine gt karo und das hat mir gut gefallen obwohl die pro10 breit auch super aussieht.wie ist die VBC zum fahren,qualitet und teile versorgung?
Danke Sergio


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: pan car euro gt
BeitragVerfasst: Fr 23. Jan 2015, 11:08 
Offline

Registriert: Mo 22. Sep 2014, 19:46
Beiträge: 77
Derjenige in Geilenkirchen ist aber auch immer allein unterwegs.In NRW kannst du Euro GT vergessen.Es fährt eigendlich niemand mehr.Im Fun Cup ist es ausgeschrieben.Wird aber nicht angenommen.Es hat sich mal einer genannt.Das wars dann auch schon wieder.
Mein tipp.Kauf dir nen gescheiten Pro 10 235 mm fürden Sommer und im Winter was anderes.
Da kannst du lieber im Winter 1:12 der Formel fahrn.Da triffst du wenigstens mal auf ein paar leute.Im GT bereich bist duEinzelkämpfer.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: pan car euro gt
BeitragVerfasst: Fr 23. Jan 2015, 12:04 
Offline

Registriert: So 9. Nov 2014, 10:11
Beiträge: 7
Ja aber formel wird mit 17,5 gefahren unf das ist etwas zu langsam oder?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: pan car euro gt
BeitragVerfasst: Fr 23. Jan 2015, 12:48 
Offline

Registriert: Mo 22. Sep 2014, 19:46
Beiträge: 77
Formel 21,5mit gummireifen vom Ets fahren fast alle.Baue ich mir Mossis auf meinen formel fahr ich den Gt Fahrer um dem ohren der da ist.
Letzendlich mus du entscheiden obs dir spas mach allein runzufahrn oder mit anderen.Aber egal welche klasse.Gt wirst du vorlaufig keine anhänger finden.In fast jeder anderen Klasse ja.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de