Aktuelle Zeit: Do 20. Jun 2019, 05:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Anbieter für Starrachse
BeitragVerfasst: Di 9. Apr 2019, 00:16 
Offline

Registriert: Do 16. Feb 2017, 09:28
Beiträge: 22
Hallo zusammen, auf der DM in Dortmund waren viele Fahrzeuge auf Starrachse unterwegs.
Die Diffs haben wohl ein Beschleunigen aus der Kurve raus verschlechtert, was bei dem Streckenlayout oft nötig war.

Leider hab ich versäumt zu fragen, wo man die Dinger bekommt. Am besten passend für Schumacher Eclipse2.
Gefunden habe ich nur die von Roche. Gibt es Alternativen?

Was spräche dagegen, einfach die Kugeln im Zahnrad wegzulassen? Vermutlich verschenkt man nur den möglichen Gewichtsvorteil?

VG Erhard


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anbieter für Starrachse
BeitragVerfasst: Di 9. Apr 2019, 09:06 
Offline

Registriert: Di 1. Jun 2010, 10:08
Beiträge: 260
Irgendwo gab es mal so kunststoff propfen, die man anstatt der Kugeln verwendet hat.
Ich glaube bei Tamiya.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anbieter für Starrachse
BeitragVerfasst: Di 9. Apr 2019, 10:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 7. Jul 2010, 20:17
Beiträge: 282
Wohnort: Bad Salzuflen Wülfer Bexten
Erhard hat geschrieben:
Was spräche dagegen, einfach die Kugeln im Zahnrad wegzulassen?

Das waren wohl die ersten Versuche. Allerdings verschraubt.

Die Achsen, die die Händler dann erhalten haben waren wohl mehr als schnell verkauft.
Hab ich so mal gehört


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anbieter für Starrachse
BeitragVerfasst: So 14. Apr 2019, 20:16 
Offline

Registriert: Do 16. Feb 2017, 09:28
Beiträge: 22
So, hab gestern beim Donath mal ein Zahnrad ohne Kugeln eingebaut. Eine Seite etwas mit Akku Klebeband dicker gemacht, da sonst zu schmal ohne Kugeln.
Ich fands klasse!
Endlich fette Bremspower und Dampf aus den Ecken. Insgesamt deutlich besser vorhersehbar im Fahrverhalten. Schneller war ich jedoch nicht. War auf dem Kurs auch nicht zu erwarten.

Schumacher bringt angeblich demnächst eine Starrachse raus, ansonsten wäre die von Roche gut und günstig.

VG Erhard


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anbieter für Starrachse
BeitragVerfasst: So 14. Apr 2019, 21:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 22. Mai 2010, 07:46
Beiträge: 172
Wohnort: Teutschenthal
https://www.modellbau-seidel.de/index.p ... best=54424

angesprochene "Pfropfen"

_________________
Hoch lebe der Heckantrieb!...
www.sportlimounade.de


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de