Aktuelle Zeit: Sa 15. Dez 2018, 02:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Serpent s120 Ritzel
BeitragVerfasst: So 1. Dez 2013, 15:14 
Offline

Registriert: Mo 11. Nov 2013, 18:22
Beiträge: 14
Hallo zusammen,
Ich habe nun meinen s120 verkauft und mir einen ltx gekauft.
Nun habe ich mal eine frage.
Passen hauptzahnräder auch von anderen Herstellern auf dem ltx ?
Wegen dem diff und so weiter ?
Weil mein händler um die ecke vertreibt kein Serpent.
Danke im voraus

Gruß
Markus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Serpent s120 Ritzel
BeitragVerfasst: So 1. Dez 2013, 16:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Sep 2013, 07:16
Beiträge: 176
Diese Hauptzahnräder sind in der Regel universal konzeptioniert, so dass zumindest mir keine herstellerspezifischen Hauptzahnräder bekannt sind. Du kannst also mit sehr großer Wahrscheinlichkeit davon ausgehen, dass diese passen.

_________________
Serpent 966 (8S Elo Umbaubericht: http://www.moosi-masters.com/viewtopic.php?f=42&t=3659) - Corally 10SL - XRAY XII - HotBodies D812 Buggy (Elektro) - HotBodies D812 "Truggy" Umbau (Elektro)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Serpent s120 Ritzel
BeitragVerfasst: So 1. Dez 2013, 16:53 
Offline

Registriert: Mo 11. Nov 2013, 18:22
Beiträge: 14
Ok, danke schon mal.
Kann das noch eich weiterer bestätigen ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Serpent s120 Ritzel
BeitragVerfasst: So 1. Dez 2013, 19:49 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Mai 2010, 16:34
Beiträge: 1241
Wohnort: Dreieich
Kannst jedes HZ nutzen, was dem Modul entspricht und einen runden Lochkreis für die Diffkugeln hat.

_________________
http://www.vip-rc.com/vipblog/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Serpent s120 Ritzel
BeitragVerfasst: So 1. Dez 2013, 20:00 
Offline

Registriert: Mo 11. Nov 2013, 18:22
Beiträge: 14
Super, Danke Jungs.
Noch eine weitere Frage stellt sich mir da.
Was für ein Haupt Ritzel und Motor Ritzel nehme ich am besten bei einem 10,5 Turn Motor auf der Strecken in Geilenkirchen Megadrom ?

Gruß
Markus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Serpent s120 Ritzel
BeitragVerfasst: Mi 4. Dez 2013, 19:00 
Offline

Registriert: Do 24. Jan 2013, 22:56
Beiträge: 35
Wohnort: Engelskirchen
Musst du mal durchrechnen. Ich find 50-52mm Rollout beim 8,5t ganz gut da.

Entspricht bei mir 69/23 (48dp) bei 48mm Reifen.

Das ist aber wie alles geschmacksache.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Serpent s120 Ritzel
BeitragVerfasst: Mi 4. Dez 2013, 20:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Sep 2013, 07:16
Beiträge: 176
Wenn ich einen neuen Motor habe zu dem es keine Untersetzungsangaben gibt, dann orientiere ich mich immer an den Empfehlungen, die in den Anleitungen der LRP Motoren stehen. Wenn du dort die Detailseite zu einem Motor aufrufst und Du Dir das PDF für die Anleitung anschaust, dann findest du dort für die passenden Skalierungen/Strecken jeweils eine Untersetzungsempfehlung mit der du schon eine gute Orientierung hast.

http://www.lrp.cc/de/produkte/elektromo ... ettbewerb/

_________________
Serpent 966 (8S Elo Umbaubericht: http://www.moosi-masters.com/viewtopic.php?f=42&t=3659) - Corally 10SL - XRAY XII - HotBodies D812 Buggy (Elektro) - HotBodies D812 "Truggy" Umbau (Elektro)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de