Aktuelle Zeit: Sa 15. Dez 2018, 02:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 11. Dez 2013, 10:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Sep 2013, 07:16
Beiträge: 176
Ergänzung dazu noch damit man das auch im Gockl findet. :)

Bestellnummer zur Höhenverstellung (ride height) hinten am XRAY XII (X12) von CRC: 3381

http://teamcrc.com/crc/modules.php?name ... ID=7719129

Besteht aus einem Set von Höhenverstellern (Eier) von 0 bis 3,75mm in 0,25mm Schritten. Damit wird es ermöglicht auch Reifen kleiner als 42,5mm fahren zu können. Die Höhenversteller von CRC passen auch beim 1:12er von Team Associated.

Bild

_________________
Serpent 966 (8S Elo Umbaubericht: http://www.moosi-masters.com/viewtopic.php?f=42&t=3659) - Corally 10SL - XRAY XII - HotBodies D812 Buggy (Elektro) - HotBodies D812 "Truggy" Umbau (Elektro)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 11. Dez 2013, 12:03 
Offline

Registriert: Mi 26. Mai 2010, 12:55
Beiträge: 237
Schau' mal auf www.speedtechrc.de
Der nette Herr hat das CRC Set lagernd ;-)

Gruss
Markus


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 11. Dez 2013, 12:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Sep 2013, 07:16
Beiträge: 176
Ich hab einen Händler vor Ort, der es auch lagernd hatte, aber danke für die Info!

_________________
Serpent 966 (8S Elo Umbaubericht: http://www.moosi-masters.com/viewtopic.php?f=42&t=3659) - Corally 10SL - XRAY XII - HotBodies D812 Buggy (Elektro) - HotBodies D812 "Truggy" Umbau (Elektro)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 14. Dez 2013, 07:40 
Offline

Registriert: So 3. Nov 2013, 11:31
Beiträge: 2
hinten habe ich keine probleme nur auf der vorderachse habt ihr das auch?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 14. Dez 2013, 12:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 7. Jul 2010, 20:17
Beiträge: 273
Wohnort: Bad Salzuflen Wülfer Bexten
Die VA-spacer von CRC sind verwendbar.
Ansonsten gibt es reichlich Angebote für Carbonversionen z.B von Corally.
Die haben zwar etwas Übermaß von den Bohrungen aber der Lochabstand sollte passen.


Zuletzt geändert von MichaelH am Sa 14. Dez 2013, 13:04, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 14. Dez 2013, 12:54 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Mai 2010, 16:34
Beiträge: 1241
Wohnort: Dreieich
Es gibt auch Höhenverstellersets von VIP Performance.

36mm Lochabstand mit 3mm Bohrung (2x 0,5mm; 2x 1,0mm; 2x 1,5mm Stärke)
36mm Lochabstand mit 4mm Bohrung (2x 0,5mm; 2x 1,0mm; 2x 1,5mm; 2x 2,0mm Stärke)
38,5mm Lochabstand mit 3mm Bohrung (2x 0,5mm; 2x 1,0mm; 2x 1,5mm; 2x 2,0mm Stärke)

_________________
http://www.vip-rc.com/vipblog/


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 14. Dez 2013, 13:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Sep 2013, 07:16
Beiträge: 176
Nur der Ordnung halber und besonders für diejenigen, die nach dieser Lösung suchen. Es geht hier nicht um die vorderen Höhenversteller, da man da weitaus mehr Möglichkeiten hat nicht herstellerbezogene Teile zu verwenden, um die Höhe vorne verstellen zu können. Die Einschränkungen und darum geht dieser Thread beziehen sich auf die hinteren Höhenversteller. Deswegen bitte etwas hervorheben, wenn ihr was für die Vorderachse habt. Ich betone das nur deswegen so, weil ich einen ganzen Tag gebraucht habe, um die 100% passenden Teile für die Hinterachse zu finden. Ich wäre selbst froh gewesen, wenn ich in den Quellen nur halbwegs die Info gefunden hätte, die ich oben detailliert beschrieben habe.

_________________
Serpent 966 (8S Elo Umbaubericht: http://www.moosi-masters.com/viewtopic.php?f=42&t=3659) - Corally 10SL - XRAY XII - HotBodies D812 Buggy (Elektro) - HotBodies D812 "Truggy" Umbau (Elektro)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 14. Dez 2013, 14:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 7. Jul 2010, 20:17
Beiträge: 273
Wohnort: Bad Salzuflen Wülfer Bexten
Und wo ist jetzt Dein Problem ?

Du hast Deine Sache mit der Hinterachse gelöst, ein weiterer User hat in dem wie ich finde passenden Thema
Lösungsvorschläge für die Vorderachse gefunden.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 14. Dez 2013, 14:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Sep 2013, 07:16
Beiträge: 176
Was ist dein Problem, wenn ich darum bitte, dass man das bitte hervorheben soll, wenn es um die Vorderachse geht?

_________________
Serpent 966 (8S Elo Umbaubericht: http://www.moosi-masters.com/viewtopic.php?f=42&t=3659) - Corally 10SL - XRAY XII - HotBodies D812 Buggy (Elektro) - HotBodies D812 "Truggy" Umbau (Elektro)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 21. Jan 2014, 08:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Sep 2013, 07:16
Beiträge: 176
So, nachdem ich die letzten beiden Wochen mehr Zeit zum Fahren hatte und die neuen Eier testen konnte, komme ich leider zu dem Schluss, dass die hinteren Höherversteller vom CRC alles andere als brauchbar sind. Ich komme erst jetzt zu dem Schluss, weil ich ungünstigerweise mehrere andere Sachen gleichzeitig geändert habe und sich das Fahverhalten urplötzlich zum fast unfahrbaren geändert hat und zunächst mal alles wieder auf Original zurückbauen musste und dann jede Änderung einzeln wieder eingebaut habe. Einmal abgesehen davon, dass die Eier von CRC relativ streng sitzen und mit dementsprechend mehr Schmackes eingepresst werden müssen, ergibt sich dann doch keine 100%ig genaue Passform, wodurch sich die Achse leicht spießt. Beim manuellen Drehen der hinteren Räder merkt man dann einen zwar minimalen, aber doch vorhandenen Unterschied, der mir zu Beginn gar nicht aufgefallen ist. In jedem Fall gibt es links mehr Widerstand als rechts, was sich dann dadurch bemerkbar macht, dass sich jede noch so geringe Lenkbewegung in einen Hakenschlag umwandelt. Insbesondere bei der Kurvenausfahrt beim Übergang zur Geraden hat man Mühe das Auto wieder zur Geradeausfahrt zu zwingen und neigte dann beim anschließenden schnellen Gasgeben zum Ausbrechen, aber immer nur nach einer Seite, was mich fast zur Verzweiflung getrieben hat. Nachdem ich mehrere Sachen geändert hatte, darunter auch neue Reifen mit einer anderen Mischung und auch der Teppich erneuert wurde, hatte ich dieses Fahrverhalten die ganze Zeit auf diese geänderten Bedingungen geschoben, sodass es einige Zeit gebraucht hat, um auf die eigentliche Ursache zu kommen. Diese CRC Eier kann man also nicht verwenden! :(

_________________
Serpent 966 (8S Elo Umbaubericht: http://www.moosi-masters.com/viewtopic.php?f=42&t=3659) - Corally 10SL - XRAY XII - HotBodies D812 Buggy (Elektro) - HotBodies D812 "Truggy" Umbau (Elektro)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de