Aktuelle Zeit: Sa 21. Apr 2018, 18:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Roche Rapide P12
BeitragVerfasst: Do 14. Jan 2016, 00:06 
Offline

Registriert: Mo 24. Mai 2010, 14:23
Beiträge: 42
Hi leute,

warum gibts hier keine infos zum 12er von roche.
hab den jetzt mal live gesehen und die aussagen und bilder aus der roche-presseabteilung machen ja auch lust auf das fahrzeug.

Hier mal ein Blick auf das deutsche exemplar, was mir unter die linse lief.

wer hat noch einen zu hause oder zumindest auf der rennstrecke gesehen?

mfg laborkittel

Bild

Bild

_________________
Blog über viele RC-Rennen http://laborkittelfotografie.blogspot.de/
http://www.rc-leipzig.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Roche Rapide P12
BeitragVerfasst: Do 14. Jan 2016, 07:20 
Offline

Registriert: Do 20. Mai 2010, 12:00
Beiträge: 103
Wohnort: Emden
Was brauchst du denn für Infos?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Roche Rapide P12
BeitragVerfasst: Do 14. Jan 2016, 21:25 
Offline

Registriert: Mo 24. Mai 2010, 14:23
Beiträge: 42
wie fährt er sich? wie lange wird er schon eingesetzt? wo/ welche strecke? wie gut geht das diff? iwelche probleme mit der ha? allgemeine erfahrungen ...

er macht ja qualitativ einen guten eindruck.

_________________
Blog über viele RC-Rennen http://laborkittelfotografie.blogspot.de/
http://www.rc-leipzig.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Roche Rapide P12
BeitragVerfasst: Fr 15. Jan 2016, 22:09 
Offline

Registriert: Do 20. Mai 2010, 12:00
Beiträge: 103
Wohnort: Emden
Moin

Wie eigentlich jeder 12er beim richtigen Setup wie auf Schienen denke ich. Tüftel
da gerade selber noch da ich das Auto erst einmal bewegt habe.
Alles in allem finde ich die Teilequalität super.
Differential ist bei sorgfältigem Bau und Verwendung von einem Drucklager
sehr gut. Hinterachsprobleme habe ich keine, wüsste jetzt auch nicht welche
da kommen sollten.
Den Wagen wie er Baukasten ist habe ich nie bewegt. Ausschlaggebend waren hier
einige Punkte die mich persönlich ein bisschen gestört haben. Einer davon ist z.B.,
dass das kleine Sanwa Servo nicht verwendet (verschraubt) werden kann.
Einkleben von diesem ist natürlich möglich.
Alle anderen Servos wie z.B. Futaba passen problemlos.

Bisher kann ich nur die Kugelköpfe und Pfannen bemängeln. Die Kugelpfannen bekommen
leider schnell Spiel (werde ich gegen RPM o.Ä. austauschen).
Die Kugelköpfe sind aus Aluminium gefertigt. Eigentlich sehr schön, allerdings nutzt sich
auf Grund des weichen Materials der Innensechskant sehr schnell ab (gegen ASSO Teile ersetzt).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Roche Rapide P12
BeitragVerfasst: Sa 16. Jan 2016, 13:34 
Offline

Registriert: Mo 3. Sep 2012, 04:19
Beiträge: 129
Wohnort: Rottenburg an der Laaber
Denke ist eben einfach der kleine 1/12 Markt in DE
Da setzen sich eben leider nur die Großen Marken durch wie CRC Asso

_________________
MSMike


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Roche Rapide P12
BeitragVerfasst: Sa 16. Jan 2016, 23:45 
Offline

Registriert: Mo 24. Mai 2010, 14:23
Beiträge: 42
danke, gero.
top. hat gut geholfen, weil du gleich ausführlicher geschrieben hast.

so etwas wie kuglpfannen usw. war n super tipp.

das kann man auf den schönen pressebildern nicht erkennen. da hilft immer nur die harte realität :)

_________________
Blog über viele RC-Rennen http://laborkittelfotografie.blogspot.de/
http://www.rc-leipzig.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Roche Rapide P12
BeitragVerfasst: So 1. Jan 2017, 20:08 
Offline

Registriert: So 1. Jan 2017, 13:27
Beiträge: 12
Hallo, fahre seit ein paar wochen den roche rapide p12 2016 und kann es eigentlich nicht nachvollziehen wieso da so wenig von zu hören ist. Bin vom xray x12 2015 umgestiegen und bin begeistert vom p12

_________________
Roche Rapide P12 2016,Core,Xpert,ThunderPower,LRP,X20,Muchmore


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Roche Rapide P12
BeitragVerfasst: Mo 2. Jan 2017, 21:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Aug 2011, 20:57
Beiträge: 58
Wohnort: Hildesheim
Hier ist auch einer.
Bin soweit auch sehr zufrieden, auch wenn ich einfach noch selbst ein wenig mit dem guten Stück vorhabe an eigenen Ideen wennes die Zeit zulässt.
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Roche Rapide P12
BeitragVerfasst: Di 3. Jan 2017, 18:40 
Offline

Registriert: So 1. Jan 2017, 13:27
Beiträge: 12
auch sehr schön aufgebaut :) kann dir den Bumper von shapeways empfehlen!?

_________________
Roche Rapide P12 2016,Core,Xpert,ThunderPower,LRP,X20,Muchmore


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Roche Rapide P12
BeitragVerfasst: Di 3. Jan 2017, 18:43 
Offline

Registriert: So 1. Jan 2017, 13:27
Beiträge: 12
Das ist mein P12


Dateianhänge:
IMG_8840.JPG
IMG_8840.JPG [ 6.24 MiB | 3548-mal betrachtet ]

_________________
Roche Rapide P12 2016,Core,Xpert,ThunderPower,LRP,X20,Muchmore
Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 9 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de