Aktuelle Zeit: Do 15. Nov 2018, 06:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: GT Serie im DMSB
BeitragVerfasst: Fr 28. Sep 2018, 07:17 
Offline

Registriert: Do 16. Feb 2017, 09:28
Beiträge: 15
rkl hat geschrieben:
Hmm...phat bodies gt12, blitz p1 oder protoform pfm-12 waren die meistgefahrenen karos an der letzten 12er dm...gängige 12er pancarchassis lassen sich hinsichtlich spurweite ein paar mm "shimmen" - bei den "supastox" bin ich leider raus...


Danke,
- die Blitz p1 ist auf alle Fälle geeignet, sie geben als einzige genau den Zweck an, für ein pan-car und vorne 170, hinten 172mm breit
- die pfm hab ich selbst, ist nicht breit genug, aber Fahren geht. mit der übe ich zur Zeit.
- die GT12 vermutlich auch, da für Atom und andere GT Autos gedacht.


Alle außer Blitz P1 liefern keine Abmesssungen mit und müssten im Laden vermessen werden vor dem Kauf. Das ist das Problem.
Eventuell hat schon jemand hier Messwerte. Meine Hoffnung ist gering, denn wer baut GT Karosserien schon extra zu breit. In Deutschland sind wir die einzigen die ein Pan Car darunter erlauben. Also kleiner Markt.

Mein Auto ist antriebsseitig nicht schmäler hinzukriegen, eventuell Kugellager in die Achsböcke mehr versenken. Ich habe einen Supastox mit Pancar Hinterachse-Eigenbau.
Mein Sohn hat den Eclipse, da könnte man hinten wohl was machen, aber auf den ersten Blick nicht vorne.

Fazit: Bei den GT Läufen fahren entweder die Leute fast alle Blitz P1 oder die Rennleitung drückt ein Auge zu, weil Räder überstehen.

VG Erhard


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GT Serie im DMSB
BeitragVerfasst: Mo 15. Okt 2018, 14:48 
Offline

Registriert: Di 5. Nov 2013, 19:05
Beiträge: 39
Wohnort: Dresden
Ich gehöre zu den wenigen Leuten die GT12 mit Supastoxchassis fahren. Wenn du mit Pancarchassis fahren willst brauchst du die Supastoxreifen, zumindest auf der Hinterachse. Die sind schmaler wie Pancarreifen. Dann passen alle GT12 Deckel die im Handel sind.

Axel

_________________
Axel
Irgendwas is immer
RCCR Munzig e. V.
Schumacher Eclipse | Schumacher SupaStox | Schumacher SupaStox GT | Schumacher Atom


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GT Serie im DMSB
BeitragVerfasst: Sa 20. Okt 2018, 11:02 
Offline

Registriert: Do 16. Feb 2017, 09:28
Beiträge: 15
Axel76 hat geschrieben:
Ich gehöre zu den wenigen Leuten die GT12 mit Supastoxchassis fahren. Wenn du mit Pancarchassis fahren willst brauchst du die Supastoxreifen, zumindest auf der Hinterachse. Die sind schmaler wie Pancarreifen. Dann passen alle GT12 Deckel die im Handel sind.

Axel


So einfach ist es nicht, Pancars sind vorne auch breiter. Ich hab nun eh die Blitz Karosserie. Rückrüsten wäre einfach, denn ein
Supastox Chassis hab ich auch (noch), jedoch total umgebaut auf Pancar Hinterräder. Ich steh einfach mehr auf die breiten Walzen.

Es wäre passender gewesen für die GT Klasse echte GT Chassis nach englischem Vorbild vorzuschreiben. Aber sie haben wohl Angst gehabt, es würde keine Fahrer geben.

Nun ist es nur eine weitere Pancar Klasse mit Sonderkarosserie und Einheitsmotor.

Aber egal. Danke für die Hilfe!

VG Erhard


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GT Serie im DMSB
BeitragVerfasst: Sa 20. Okt 2018, 17:38 
Offline

Registriert: Di 5. Nov 2013, 19:05
Beiträge: 39
Wohnort: Dresden
Vor 2 Jahren, nach der DM in Ingolstadt hatte ich das auch schon angeregt. Leider wurde das mit der Begründung abgelehnt das es zusehr von CS/Schumacher abhängig machen würde (CS war damals der einzige Laden der GT12er hatte, jetzt gibt es ja Zen bei Project Godspeed auch direkt in D). Ich hab es irgendwann aufgegeben. Die Blitz McLarenkarosse ist doch aber angeblich speziell für diese PancarGT´s gedacht, oder hab ich da was verpasst?

_________________
Axel
Irgendwas is immer
RCCR Munzig e. V.
Schumacher Eclipse | Schumacher SupaStox | Schumacher SupaStox GT | Schumacher Atom


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GT Serie im DMSB
BeitragVerfasst: So 21. Okt 2018, 10:32 
Offline

Registriert: Do 16. Feb 2017, 09:28
Beiträge: 15
Hallo Axel,
schade, es ist wohl ein Henne Ei Problem. Sobald es GT gibt, gibt es sicher Anbieter für die anderen Chassis, Mardave z.B.. Ausserdem ist es wohl kein Problem auch direkt in England zu bestellen (EU).

Und was ist denn das für eine Begründung, einem engagierten Händler gegenüber wie CS.
Die haben zumindest im Münchner Raum viel für den Nachwuchs im RC Bereich geleistet mit der Supastox Aktion. Einstieg und laufende Kosten Supastox mit Regler Motor Servo Kombi weniger als die Hälfte von Pan Car. Da kann man dem Händler auch gönnen, dass er eine Zeit lang was verdient. Der DMC muss kapieren, wie man Nachwuchs generiert. Da kann die Zusammenarbeit mit Händlern nicht ausbleiben.
Oder ist es besser wenn Händler die Rennserien alleine durchziehen? LRP, Tamyia...

Wegen der Blitz Karosserie, ja die wurde direkt für "PanCar GT" gemacht. Breite v/h 170/172mm.

VG Erhard


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GT Serie im DMSB
BeitragVerfasst: Mi 24. Okt 2018, 17:12 
Offline

Registriert: Do 16. Feb 2017, 09:28
Beiträge: 15
Hier mal ein paar Infos, wir haben die Montec und Blitz beide gekauft. Beide passen aufs Pancar, Montec deutlich knapper.
Montec ist erheblich leichter:

52g (Mon-tech 018-001 - ML GT3)
vs
90g (BLITZ 60909 - P1)
(jeweils unausgeschnitten)

VG Erhard


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GT Serie im DMSB
BeitragVerfasst: Sa 3. Nov 2018, 19:47 
Offline

Registriert: So 8. Okt 2017, 14:48
Beiträge: 4
Hi,
die Blitz P1 und auch die PhatBodies GTF geht über mein Pan-Car Chassis (Schumacher Eclipse). Ich habe einfach die 2mm Shims auf der HA rausgenommen und passt. Wer etwas außergewöhnliche Karo's sucht kann mal in der Bucht bei Teambluegroove suchen, da gibts wirklich schöne GT, vor allem ältere Lamborgini Countach, Kremer Porsche, BMW M1 usw. die geben auch die Breite der Karo's an.

Aber ich würde, nachdem die EFRA das Reglement vom BRCA übernommen hat, mal abwarten ob sich beim DMC etwas bewegt hinsichtlich Chassis, Reifen, Motor, usw. .....

Gruß
Kai


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GT Serie im DMSB
BeitragVerfasst: Do 8. Nov 2018, 20:19 
Offline

Registriert: Do 16. Feb 2017, 09:28
Beiträge: 15
Na ja,
für 2018 wurde ja schon ausgeschrieben, ich hab 2 Autos gekauft mit Motor usw.. Hoffentlich kommt jetzt nicht PanCar Verbot!!!! Da hätten wir gleich unsere Supastox behalten können.

Wie erfährt man eigentlich wo man Rennen fahren kann? Wir möchten gerne im Raum München, Ingolstadt, Augsburg fahren.
Wo kann man sich für die DM qualifizieren?

VG Erhard


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GT Serie im DMSB
BeitragVerfasst: Sa 10. Nov 2018, 17:11 
Offline

Registriert: Di 5. Nov 2013, 19:05
Beiträge: 39
Wohnort: Dresden
Pancarverbot müsste kommen wenn BRCA/EFRA umgesetzt wird, die sind i UK in GT12 nicht gestattet. Was Rennen bei euch angeht frag mal beim SLR Ingolstadt nach. Bei der DM Qualifikation bin ich auch noch ratlos wie die aussieht, wenn man sich bei einem SK Lauf qualifizieren muss muss ich sehen das ich nen Verein finde der GT12 irgendwie mit reingebastelt bekommt.

PS: Ich bezweifle aber das in Dortmund schon nach einem eventuellen neuen GT12 Reglement gefahren wird wo Pancars verboten sind. Hab heute gelesen das zum Sportbundtag ein Antrag eingereicht wurde wo Pancars in GT12 auf ein Mindestgewicht von 800 gr gesetzt werden sollen. Mal abwarten was da passiert.

_________________
Axel
Irgendwas is immer
RCCR Munzig e. V.
Schumacher Eclipse | Schumacher SupaStox | Schumacher SupaStox GT | Schumacher Atom


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de